News

Überbauung des Stadtsägeareals, St. Gallen

Im Zuge der projektierten Neuüberbauung des Stadtsägeareals in St. Gallen entstehen neun Gebäude mit bis zu vier Obergeschossen. Im April 2022 wurde die Grundbauberatung - Geoconsulting AG mit der Betreuung der geologisch-geotechnisch-hydrogeologischen Abklärungen für dieses Projekt betraut.

Als Totalunternehmer fungiert die Halter AG, St. Gallen. Für die Baugrunderkundung wurden im Mai 2022 mehrere Kernbohrungen durchgeführt. Diese Untersuchungen bilden die Basis für die weiteren Bemessungen der Baugrube und der Fundation der Gebäude.

Bild1 Bild2 KB 2 22 2 KB 6 22 1

  • Geschrieben am 08. Juni 2022